Startseite
Geschichte
Galerie I Sammelalben
Galerie II Sammelalben
Galerie III Kaufmannsbilder
Börse Hofheim
Literatur und Links
Gästebuch
Impressum
 
   
 


Herzlich Willkommen auf unserer Homepage rund um das Sammelbild !

Seit 1990 bin ich vom "Virus" der Sammelbilder und Sammelalben befallen. Angefangen hat alles auf einem Frankfurter Flohmarkt mit dem Album "Deutsche Kolonien". Seitdem hat mich die Faszination des Sammelbildes nicht mehr losgelassen.

Von den Zigarettenbildern und Alben war der Weg zum Kaufmannsbild nicht mehr weit und so beschäftige ich mich heute recht intensiv mit diesen Sammelgebieten.

 




  Kaufmannsbild der Firma Riquet mit Werbung für Kolonialschokolade um 1910


Auf den folgenden Seiten können Sie einiges über die Geschichte der Sammelbilder bis 1945 erfahren und in den Galerien einige Alben und Kaufmannsbilder ansehen, die man sonst eher selten einmal zu Gesicht bekommt.  

Internationales Armee- und Marinealbum der Firma A.L.Mohr, Margarinewerke in Hamburg-Altona. Erscheinungsjahr um 1900.


                                                                                                    
Über Kontakte zu Gleichgesinnten freue ich mich jeder Zeit. Anregungen, Hinweise, Ergänzungen zu den aktuellen Katalogen und natürlich auch Fragen zum Sammelgebiet sind immer herzlich willkommen. Gerne helfe ich auch bei der Suche nach fehlenden Einzelbildern zu unkompletten Alben.

Wenn Sie gut erhaltene Sammelalben - besonders aus der Zeit bis 1920 - abgeben möchten, können Sie mir diese gerne unverbindlich anbieten. Weiterhin suche ich Abstreichlisten zu Sammelalben und alte Zigarettenschachteln aus der Zeit bis 1945.


Da meine Frau ebenfalls der Sammelei zugetan ist, allerdings mit anderer Thematik, ist an dieser Stelle der Hinweis angebracht, dass wir schöne und natürliche Katzenfiguren sehr zu schätzen wissen !

Werbegeschenk der Hoffmann`s Stärkefabriken, Katzenfigur von Fürstenberg.

An dekorativer alter Werbung können wir uns beide sehr erfreuen !



Verkaufsvitrinen, Blechdosen und Werbepappen, alte Firmenrechnungen oder Pappschachteln - besonders von den Firmen, die auch mit Reklamebildern geworben haben - sind als Ergänzung immer willkommen.





Ein besonderes Anliegen ist uns die Schokoladenfabrik Robert Berger in Pößneck mit all ihren Werbeartikeln. Wir sind an allem von dieser Firma interessiert. Von der Pappschachtel bis zum Emailschild, von der Firmen-rechnung bis zur Blechdose, wir freuen uns über jedes Angebot.









Die bekannte Kakaokanne , gefertigt nach dem Entwurf des Berger-Kindes von Sigismund von Suchodolsky.



         Verkaufsvitrine der Firma Robert Berger aus der Zeit um 1910 



       Reklameplakat der Firma Robert Berger aus der Zeit um 1890.


Eine weitere Sammelleidenschaft möchte ich hier noch erwähnen:

Die Figuren der Firmen Hausser-Elastolin, die als Kind unerreichbar waren, sich aber heute nicht nur bei mir einer besonderen Beliebtheit erfreuen !





Wir möchten diese Seite natürlich aktuell halten und ständig verbessern. Dazu sind wir auch auf Anregungen und Hinweise unserer Besucher angewiesen. Unser Gästebuch steht Ihnen offen; über konstruktive Kritik und Vorschläge freuen wir uns ebenso wie über ein kleines Lob. Scheuen Sie sich bitte nicht, dort einen Eintrag zu hinterlassen !

Wir wünschen viel Spass beim Stöbern auf den folgenden Seiten.                                        






                     



Datum der letzten Bearbeitung: 22.07.2015


Wir bedanken uns bei www. sammlernet.de für die Bewertung dieser Seite !